Klimperklein meets Zwergenschön

Zwei Kinder zu hause und dann Regenwetter. Furchtbar, oder? Ich hatte mir das so schön überlegt. Nach dem Frühstück in den Playmobil Funpark bis Mittag... dann vielleicht doch mal Mittagsschlaf im Auto zur Abwechslung... und am Nachmittag Bespaßung durch Oma. Tja, jetzt sind sie knatischig, weil alles nicht nach ihren Vorstellungen läuft.


Dennoch durfte ich heute früh schnell noch den Reißverschluss in mein aktuelles Jackenprojekt einnähen. Wieder mal eine Sweatjacke nach dem Ebook von Pauline. Ach, wie ich ich diesen Schnitt liebe.


Bestickt ist die Jacke mit Dateien von Zwergenschön. Da gab es doch mal ein ganz tolles Set für nur 1€ und ich hab zugeschlagen. Endlich hab ich es auch geschafft, etwas daraus auzuprobieren. Diesmal hab ich den Sweat auf Schneidevlies geklebt und Avalon obendrauf gelegt. Ich bin begeistert von dem Ergebnis. Das werde ich auf alle Fälle noch einmal probieren.




Schnitt: Ebook Jacke von Klimperklein
Stoff: Biosweat von Staghorn, Biobündchen von Lillestoff
Stickdateien: Zwergenschön
Verlinkt mit: kiddikram, Freutag, Ich näh Bio, Selbermachen-macht-glücklich

Kommentare

  1. Ohohoh, ich kenne diese Tage nur zu gut :-) Regenwetter mit zwei kleinen Kindern ist nicht wirklich spaßig ;-) hochschwanger sowieso nicht.
    Die Jacke ist superschön geworden - ich benutze eigentlich nur noch Klebevlies (das Vlies zum Aufbügeln ist aber auch ganz in Ordnung. So wird Sweat und Jersey beim Einspannen auch nicht gedehnt). Avalon obendrauf ist sowieso Pflicht ;-) .

    Liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen